Benutzerdefinierte Felder

Benutzerdefinierte Felder / Custom Fields

Mautic-Kontakten können diverse Eigenschaften zugewiesen werden. Hierfür bietet Mautic vorgegebene Felder und benutzerdefinierte Felder (“Custom Fields”). Alle Felder können auch für das Erstellen von Formularen verwendet werden.

Übersichtsseite “Benutzerdefinierte Felder”

Benutzerdefinierte Felder können über das Admin-Menü bearbeitet werden. Dafür bitte auf das Zahnrad rechts oben in Mautic klicken, und dann auf “Benutzerdefinierte Felder”. Die nun erscheinende Seite zeigt alle existierenden Kontakt-Felder sowie alle benutzerdefinierten Felder, die Sie angelegt haben.

Mautic benutzerdefimierte Felder

  • Label: zeigt den Namen des Feldes an.
  • Veröffentlicht-Icon neben dem Label: Ist das Icon grün, ist das Label veröffentlicht; ist es rot, ist das Label nicht veröffentlicht.
  • Gruppe: Zeigt an, wo im Kontakt-Profil die Felder angezeigt werden (Core, Persönlich, Professional, Social).

Die letzte Spalte zeigt Icons an, die Eigenschaften des Feldes beschreiben:

Icon Schlüssel

Das Feld enthält Werte, die für jeden Kontakt einzigartig sind - diesen also von allen anderen Kontakten unterscheiden.

Icon Vorhängeschloss

Dieses Feld kann nicht entfernt werden, da Sie von der Kern-Installation verwendet werden.

Icon Liste

Mit diesem Feld kann man Segmente filtern.

Icon Sternchen

Dieses Feld ist notwendig, wenn man ein Kontaktformular ausfüllt.

Icon roter Globus

Dieses Feld ist öffentlich updatebar über ein Tracking Pixel URL Query.

Icon durchgestrichenes Auge

Das Feld wird in Kontaktformularen nicht angezeigt.

Benutzerdefinierte Felder veröffentlichen

Das grüne bzw. rote Icon vor jedem Label ist klickbar und veröffentlicht (rotes Icon klicken -> wird grün) oder versteckt das Feld (grünes Icon klicken -> wird rot) .

Neues benutzerdefiniertes Feld anlegen

Mautic benutzerdefimiertes Feld anlegen

Sie können neue Custom Fields anlegen, und dabei den Datentyp definieren, den das Feld haben soll. Neben dem Datentyp kann auch die Gruppe definiert werden. Hierdurch wird festgelegt, wo das Feld angezeigt wird.

Um ein neues Feld anzulegen, klicken Sie den Button “NEU+” oben rechts auf der Seite.

Auf der linken Seite befindet sich ein Formular:

  • “Label” ist Pflicht. Wählen sie einen aussagekräftigen Namen, da im Laufe der Zeit sehr viele Felder erstellt werden.
  • “Alias” kann leer gelassen werden, dann wird automatisch ein eindeutiger Name erzeugt.
  • “Objekt” kann Kontakt oder Firma sein, je nachdem, für was das benutzerdefinierte Feld genutzt werden soll.
  • “Datentyp”: Auswählen.
  • “Gruppe”: Bestimmt, wo das Feld angezeigt wird.
  • “Standardwert”: Hier kann ein Standardwert eingetragen werden. Dieser gilt nur für Kontakte, bei denen das Feld noch leer ist. Wird nicht neu erstellt, sondern editiert, wird dieser Wert bei bereits existierenden Kontakten nicht überschrieben.

Rechts können Sie diverse Eigenschaften Ihres Felds durch auswählen (Ja/Nein) bestimmen:

  • Veröffentlicht
  • Sichtbar auf Formularen
  • Sichtbar auf kurzen Formularen
  • Für Segmente verfügbar
  • Öffentlich aktualisierbar
  • Ist eindeutige ID

Benutzerdefinierte Felder bearbeiten

Wenn Sie ein Feld bearbeiten möchten, klicken Sie den Namen des gewünschten Feldes in der Tabelle an. Hier können die Eigenschaften des Feldes bearbeitet und gespeichert werden.

Mautic Custom Field ändern

Professioneller Service und Support rund um Mautic

Template-, Kampagnen- und Plugin-Entwicklung - Individuelle Integrationen

Mautic Managed Hosting - Email List Cleaning - Schulungen und Support

Jetzt unser Mautic Angebot ansehen!