Message Queues

Warteschlangen für Emails

Mautic Message Queues sind Warteschlangen für Emails.

Sobald eine Eingabe eine Kampagnen-Email oder eine Segment-Email auslöst, wird die getriggerte Mail zur weiteren Verarbeitung in eine Email Warteschlange - übergehen, falls Sie

  • eine Standard-Einstellung für Häufigkeit eingerichtet haben (zu finden unter Zahnrad oben -> Konfiguration -> E-Mail-Einstellungen)

Mautic Email Warteschlangen Häufigkeits-Regeln für Kontaktaufnahmen

  • oder der Kontakt oder Sie selbst eine individuelle Häufigkeitsregel festgesetzt haben, mit der Emails eingehen dürfen (zu finden in der Detailansicht des Kontakts -> Dropdown Menü oben rechts -> Einstellungen)

Mautic Email Warteschlangen individuelle Häufigkeitsregel

Priorität und Anzahl Versuche

Sie können die Priorität einer Email entweder als hoch oder normal festlegen. Alle Emails, denen Sie die Priorität hoch zugeordnet haben, stehen vorne in der Warteschlange, wodurch das System sie früher verarbeitet. Sind sie für ein bestimmtes Datum geplant, werden Sie also zuerst gesendet.

Broadcasts dagegen bekommen immer automatisch die Priorität „normal“ zugeordnet.

Die Anzahl der Versuche zum Absenden einer Mail definiert, wie oft das System versucht, eine Email zu senden. Ist die maximale Anzahl der Versuche erreicht, unternimmt das System keine weiteren Versuche mehr, die Nachricht zu senden.

Die Warteschlange pflegen

Grundsätzlich erhalten alle Nachrichten in der Warteschlange das Attribut „pending“. Das bedeutet, dass die maximale Anzahl von Versuchen, die Nachricht abzusenden, noch nicht erreicht wurde und noch Versuche ausstehen.

Der hierfür notwendige Setup Cron lautet:

php app/console mautic:messages:send

Für mehr Infos über Cron Jobs bitte hier nachlesen: Cron Jobs .

Warteschlangen für bessere Skalierbarkeit

Falls Sie Probleme damit haben, dass zu viele Seitenzugriffe gleichzeitig erfolgen oder zu viele geöffnete Emails zur gleichen Zeit geöffnet werden, können Sie den Warteschlangenmechanismus auch für das Öffnen von Emails und Seiten aktivieren.

Gehen Sie auf das Rädchen oben rechts -> Konfiguration -> Queue Settings

Schalten Sie das Queue Protocol von “Disabled” auf RabbitMQ oder Beanstalkd um und speichern Sie die Änderung.

Mautic Email Warteschlangen Skalierbarkeit

RabbitMQ / Beanstalkd

Mautic unterstützt RabbitMQ bzw. Beanstalkd als Queue Protocol. Hierfür brauchen Sie einen RabbitMQ-Server bzw. einen Beanstalkd-Server.

Nachdem Sie den Server eingerichtet haben, können Sie Mautic entsprechend konfigurieren: Gehen Sie auf das Rädchen oben rechts -> Konfiguration -> Queue Settings. Schalten Sie das Queue Protocol auf RabbitMQ um und speichern Sie die Änderung.

Passen Sie dann die Felder Host, Port, Virtual Host, User und Passwort an.

Mautic Email Warteschlangen Beanstalkd RabbitMQ

Weiterverarbeiten der Warteschlange über Konsolenbefehle

Nach dem Einrichten der Warteschlange stehen die Seitenzugriffe und geöffnete Emails zur späteren Verarbeitung in der Warteschlange. Um sie verarbeiten zu können, müssen Sie Konsolenbefehle ausführen:

php /PfadzuMautic/ mautic:queue:process –env=prod -i

Für das Öffnen von Emails hängen Sie hinten email_ hit an, für Seitenaufrufe page_hit. Wenn die Befehle ausgelöst sind, werden sie so lange verarbeitet, bis das Programm mit der Tastenkombination Strg + C beendet wird.

Wenn Sie nur eine bestimmte Anzahl Zugriffe verarbeiten möchten, hängen Sie an den Befehl die gewünschte Anzahl an z. B. -m 100 für 100 Einheiten.

Mautic-Support gewünscht?

Wir bieten Ihnen professionellen Service und Support rund um Mautic.

Bei uns erhalten Sie Kampagnen, Beratung, Support und Managed Mautic Server.

Jetzt das Support-Angebot ansehen!